ES Allstars Nürnberg

NHL-K Hobbyliga
Home Wer sind wir ... Die Mannschaft Historie DVHLN Dachverband NHL-K Hobbyliga FCN - Unser Club fun fun fun Links Kontakt

 

Nürnberger HobbyLiga - Kleinfeld
NHL-K
Nürnberg-Fürth-Erlangen

 

   
 

Willkommen auf der Homepage der

NHL-K

   
   
   
 
> Saison 2019 > Saison 2018 > Saison 2017 > Saison 2016 > Saison 2015
> Saison 2014 > Saison 2013 > Saison 2012 > Saison 2011 > Saison 2010
> Saison 2009 > Saison 2008 > Saison 2007 > Saison 2006 > Saison 2005
   
   
   
  > Übersicht aller Teams
   
   
  > "Ewige" Tabelle
   
   
  > Hall of Fame
   
   
  > NHL-K: Impressionen
 
    
Bilder aus 6 Jahren Hobbyliga NHL-K (2005-2010):   >hier
    
Format: WMV, Dauer: 8:08 Min., Dateigröße: 31MB
   
   
  > Die NHL-K in der Öffentlichkeit
 
 
  2011
Thomas Heger erhält Auszeichnung "Nürnberger Original":
> Info
 
  2009
"Fußball-Enthusiasten sind in der Nürnberger Hobbyliga aktiv" /
Bericht am 26.06.2009 in der Nürnberger Zeitung plus:
> hier   (Interview von Johannes Handl mit Thomas Heger)
 
  2008
B5-Aktuell: Hobbyligen in Bayern
> Interview mit Thomas Heger (mp3)
> BR-Online (pdf)
   
   
  > Die Geschichte der Hobbyliga NHL-K
 
 
  2005 März
7 Teams finden sich zur "wilden" Hobbyliga
 
  2005 April
Thomas Heger übernimmt die Ligaleitung und gründet die NHL-K
 
  2006
10 Teams in einer Liga
Erste Regeln definieren Rahmenbedingungen
 
  2007
Gründung einer 2. Liga
9 Teams in der 1. Liga, 6 Teams in der 2. Liga
Einführung einer gemeinsamen Siegerehrung
 
  2008
10 Teams in der 1. Liga, 9 Teams in der 2. Liga
Einführung des NHL-K-Pokals (Hobbyliga-Pokal)
Einführung einer Vereinsspieler-Regelung
 
  2009
10 Teams in der 1. Liga, 10 Teams in der 2. Liga
Einführung des Ligarates
 
  2010
Torschützenkönige werden erstmals ausgezeichnet
 
  2011
Wechsel der Ligaleitung an Manuel Gandt (FC Erlangen Rangers)
Gründung des Dachverbandes Hobbyliga Nürnberg DVHLN
Erstmalige Vergabe eines Fairplay-Preises
Brauerei Tucher wird Sponsor der NHL-K
 
  2012
Erstmaliger Ausschluss eines Teams
 
  2013
Erstmals nehmen vier Teams der NHL-K an der Copa de Frankonia teil
 
  2014
Wechsel der Ligaleitung an Thomas Heger
Einführung von öffentlichen Ligasitzungen
Erstmalige Vergabe eines Ehrenpreises
Erstmals gewinnt ein Team aus der NHL-K die Copa de Frankonia
NHL-K mit eigener Domäne (www.nhl-k.de)
 
  2015
Pokalfinale der NHL-K erstmals auf dem Gelände des 1. FC Nürnberg
 
  2016
Pokalfinale der NHL-K weiter auf dem Gelände des 1. FC Nürnberg
 
  2017
Grußworte von Herrn Joachim Herrmann (Bayerischer Staatsminister des Innern, für Bau und Verkehr) und Herrn Dr. Florian Janik (Oberbürgermeister der Stadt Erlangen)
 
  2018
Grußworte von Herrn Dr. Ulrich Maly (Oberbürgermeister der Stadt Nürnberg) und Herrn Dr. Thomas Jung (Oberbürgermeister der Stadt Fürth)
Pokalfinale findet erstmals beim ATV 1873 Frankonia Nürnberg statt
 
 
 

Webmaster: ES Allstars © 2019   -   Disclaimer / Haftungsausschluss