ES Allstars Nürnberg

Spielberichte (Grossfeld)
Home Nach oben Spiele (Sonstige Kleinfeld) Spielberichte (Grossfeld) Videos 14.-16.07.17 Schneeberg 07.01.17 HT Hasenbuck 2017 NHL-K Spielberichte 17.09.16 AH-Blitzturnier 15.-17.07.16 Schneeberg 09.01.16 HT Hasenbuck 2016 NHL-K Spielberichte 17.-19.07.15 Schneeberg 03.01.15 HT Hasenbuck 2015 NHL-K Spielberichte 20.09.14 AH-Blitzturnier 18.-20.07.14 Schneeberg 04.01.14 HT Hasenbuck 2014 NHL-K Spielberichte 15.11.13 NHL-K Siegerehrung 12.-14.07.13 Schneeberg 05.01.13 HT Hasenbuck 2013 NHL-K Spielberichte 09.11.12 NHL-K Siegerehrung 27.10.12 NHL-K Pokalfinale 21.10.12 FC Inter Kickers 22.09.12 Kai und die Ottos 11.03.12 THC 12 Kunstverein 07.01.12 HT Hasenbuck 2012 NHL-K Spielberichte 11.11.11 NHL-K Siegerehrung 01.11.11 NHL-K Pokalfinale 24.07.11 Turnier Aue 23./24.07.11 Schneeberg/Aue 23.01.11 HT Ranchers Strullendorf 2011 NHL-K Spielberichte 19.11.10 NHL-K Siegerehrung 17.01.10 HT FC Roadrunners 2010 NHL-K Spielberichte 22.06.09 Reaktor Katzwang 30.03.09 BJ Haag 10.01.09 HT FCN-Fanverband 2009 NHL-K Spielberichte 13.12.08 HT Becks Boys Erlangen 15.11.08 NHL-K Siegerehrung 15.11.08 OFCN Urkundenübergabe 20.01.08 HT Ranchers Strullendorf 2008 NHL-K Spielberichte 22.12.07 HT Becks Boys Erlangen 12.11.07 NHL-K Siegerehrung 26.05.07 DFB-Pokalfinale 17.03.07 HT Fs Waldies 21.01.07 HT Ranchers Strullendorf 10.12.06 HT ES Allstars 23.10.06 NHL-K Siegerehrung 25.05.06 FKK Katzwang 27.06.04 Turnier Aue 19.06.04 Turnier AS 17.05.04 Barf. Galiläa 2004 Trainingsstatistik 27.09.03 Turnier Hurricane Marienberg 02.08.03 Turnier AS 23.07.02 ES Grillfete 23.06.02 Brellwöschd 02.03.01 1.FFCN 2001 Prinz Michael I. 13.09.00 1.FFCN 1997 Fasching 1997 Prinz Dietmar II. 1996 HT FC Grube 1996 Ungarn 1995 Ungarn 1995 Turnier ES Allstars 1994 Ungarn 1993 HT FC Grube 1993 Ungarn 1992 Ungarn 1992 Chiemsee

 

Spielberichte (Großfeld):
(Pokalrunden, Freundschaftsspiele, ...)
 

Übersicht

 

           

19.07.2004 / 19:00 Uhr

ES Allstars - Gebersdorfer Stolperkickers 0-4 (0-1) Plärrer-Pokal - Champions-League 8tel-Finale

07.06.2004 / 18:45 Uhr

ES Allstars - Mata Hari Racing 666 2-1 (1-0) Plärrer-Pokal - Vorrunden-Gruppe 6

24.05.2004 / 18:45 Uhr

ES Allstars - Dynamo 635 1-2 (1-2) Plärrer-Pokal - Vorrunden-Gruppe 6

17.05.2004 / 18:30 Uhr

ES Allstars - Barfuß Galiläa 1-1 (1-0) Plärrer-Pokal - Vorrunden-Gruppe 6

19.04.2004 / 18:30 Uhr

ES Allstars - KV Röder 3-2 (1-1) Plärrer-Pokal - Vorrunden-Gruppe 6

22.06.2003 / 15:00 Uhr

ES Allstars - Die Ritter der Tafelrunde 2-3 (2-2) Plärrer-Pokal - Champions-League - 16tel-Finale

14.05.2003 / 19:00 Uhr

ES Allstars - Dynamo 635 5-5 (3-2) Plärrer-Pokal - Vorrunden-Gruppe 5

10.05.2003 / 14:00 Uhr

ES Allstars - Herbergers Jünger 6-0 (2-0) Plärrer-Pokal - Vorrunden-Gruppe 5

27.04.2003 / 11:10 Uhr

ES Allstars - FC Ziegelstein 4-2 (2-1) Plärrer-Pokal - Vorrunden-Gruppe 5

24.11.2002 / 10:30 Uhr

ES Allstars - Hurricane Marienberg 2-1 (0-1) Freundschaftsspiel

22.09.2002 / 15:00 Uhr

ES Allstars - Brellwöschd 8-2 (5-0) Freundschaftsspiel (2x40 Min.)

07.07.2002 / 10:30 Uhr

ES Allstars - SC Heimat 20 Null 1 3-6 (1-2) Plärrer-Pokal - Beerleague 8tel-Finale

23.06.2002 / 10:30 Uhr

ES Allstars - Brellwöschd 11-3 (4-2) Freundschaftsspiel (2x35 Min.)

02.06.2002 / 10:30 Uhr

ES Allstars - Torwerk 2-2 (2-1) Plärrer-Pokal - Vorrunde

07.05.2002 / 19:00 Uhr

ES Allstars - Gebersdorfer Stolperkickers 0-2 (0-2) Plärrer-Pokal - Vorrunde

01.05.2002 / 14:00 Uhr

ES Allstars - THC 12 Kunstverein 0-5 (0-2) Plärrer-Pokal - Vorrunde

24.04.2002 / 18:30 Uhr

ES Allstars - Trans Beer 5-5 (3-1) Freundschaftsspiel

04.11.2001 / 11:00 Uhr

ES Allstars - AFG 3-3 (0-1) Freundschaftsspiel

06.07.2001 / 19:00 Uhr

ES Allstars - Rathaus Kickers 1-6 (0-3) Plärrer-Pokal - 8tel-Finale

 

 

 

 

Spiele

 

Montag, 19.07.2004 / 19:00 Uhr

Plärrer-Pokal - Champions-League 8tel-Finale

ES Allstars - Gebersdorfer Stolperkickers
 

0 - 4   (0 - 1)
 

43. Min.   0-1
75. Min.   0-2
81. Min.   0-3
90. Min.   0-4

Spieler ES Allstars:
Rudi Biermann, Marco Egelseer, Jürgen Fiedler, Thomas Heger, Udo Kern-Kinzel, Mehmet Korkmaz, Frank Miermeister, Bernhard Oeller, Michael Peters, Christian Postler, Markus Rascher, Uwe Treml, Kai Wappler, Robert Weninger, Jochen Zeitler, Michael Zeitler, Stefan Zeitler

Auf einem Platz, der keine technischen Spielchen zuließ, trafen sich zwei gleichwertige Mannschaften. Es war absehbar, dass die Mannschaft, die den ersten Fehler macht, das Spiel verlieren wird. Leider war Fortuna diesmal nicht auf unserer Seite, so dass uns kurz vor Ende der ersten Hälfte dieser eine Fehler unterlief. Gegen Ende des Spiels mussten wir unsere Abwehr öffnen, so dass der Gegner den Platz zum Kontern hatte, um zu einem klaren Sieg zu kommen.

   
 

>> nach oben

Montag, 07.06.2004 / 18:45 Uhr

Plärrer-Pokal - Vorrunden-Gruppe 6

ES Allstars - Mata Hari Racing 666
 

2 - 1   (1 - 0)
 

30. Min.   1-0     Eigentor
71. Min.   2-0     Michael Zeitler
75. Min.   2-1

Spieler ES Allstars:
Jürgen Fiedler, Heinz-Josef Föcking, Thomas Heger, Udo Kern-Kinzel, Mehmet Korkmaz, Frank Miermeister, Bernhard Oeller, Markus Rascher, Mathias Schumann, Uwe Treml, Kai Wappler, Michael Zeitler, Jörg Zipf

In diesem Spiel siegte der Wille, das Spiel gewinnen zu wollen über die spielerisch bessere Mannschaft. Mata Hari Racing 666 drückte von Anfang an, konnte aber aufgrund unserer sehr effektiven Abwehrarbeit keinen Treffer erzielen. Wir gingen dann etwas glücklich durch ein Eigentor des Gegners in Führung, was auch bis zur Halbzeit verteidigt werden konnte.
In der zweiten Halbzeit das gleiche Bild: Der Gegner drängte und wir verteidigten. Durch einen Konter erzielten wir ca. 20 Minuten vor Ende des Spiels das 2-0, aber Mata Hari Racing 666 konnte ein paar Minuten später durch einen direkt verwandelten Freistoss noch verkürzen. Die Schlussoffensive des Gegners überstanden wir schadlos, so dass nach dem Abpfiff des Schiedsrichters für uns am Ende ein glücklicher, aber vielleicht nicht unverdienter Sieg stand.
Besonders erwähnt werden muss an dieser Stelle unser Jürgen Fiedler, der als Libero eine außergewöhnlich starke Partie lieferte!

   
 

>> nach oben

Montag, 24.05.2004 / 18:45 Uhr

Plärrer-Pokal - Vorrunden-Gruppe 6

ES Allstars - Dynamo 635
 

1 - 2   (1 - 2)
 

07. Min.   0-1
08. Min.   0-2
27. Min.   2-1     Stefan Zeitler

Spieler ES Allstars:
Jürgen Fiedler, Heinz-Josef Föcking, Thomas Heger (Schiedsrichter), Udo Kern-Kinzel, Mehmet Korkmaz, Frank Miermeister, Bernhard Oeller, Michael Peters, Christian Postler, Mathias Schumann, Thomas Seitz, Uwe Treml, Kai Wappler, Dietmar Wörner, Michael Zeitler, Stefan Zeitler, Jörg Zipf

In einem sehr fairen Spiel siegte am Ende die spielerisch überlegenere Mannschaft. Ein Doppelschlag des letztjährigen Plärrer-Cup-Siegers zu Beginn des Spieles konnte von uns auch durch enormen Kampfgeist (der Gegner war erheblich jünger) nicht ausgeglichen werden.
Das Fazit des Spieles: Hätten wir im Spiel vorher genauso konsequent in der Abwehr gestanden, so hätten wir nicht nur unentschieden gespielt (Ausgleich des Gegners in der 86. Minute!), sondern vielleicht sogar gewonnen.

   
 

>> nach oben

Montag, 17.05.2004 / 18:30 Uhr

Plärrer-Pokal - Vorrunden-Gruppe 6

ES Allstars - Barfuß Galiläa
 

1 - 1   (1 - 0)
 

28. Min.   1-0     Udo Kern-Kinzel
86. Min.   1-1

Spieler ES Allstars:
Jürgen Fiedler, Heinz-Josef Föcking, Thomas Heger, Udo Kinzel-Kern, Mehmet Korkmaz, Frank Miermeister, Bernhard Oeller, Michael Peters, Christian Postler, Markus Rascher, Mathias Schumann, Uwe Treml, Kai Wappler, Dietmar Wörner, Michael Zeitler, Stefan Zeitler, Jörg Zipf

Nach ausgeglichenem Beginn konnten wir uns einige sehr gute Chancen erarbeiten, von denen wir leider bis zur Pause nur eine verwerten konnten.
In der zweiten Halbzeit wurde der Gegner stärker, ohne zwingende Torchancen zu haben. Durch Konter waren wir stets gefährlich, konnten aber nicht den entscheidenden Treffer erzielen. So geschah, was geschehen musste: kurz vor Ende der Partie erzielte Barfuß Galiläa den glücklichen, aber aufgrund der drangvollen Schlussphase verdienten Ausgleich.

>> Fotos

   
 

>> nach oben

Montag, 19.04.2004 / 18:30 Uhr

Plärrer-Pokal - Vorrunden-Gruppe 6

ES Allstars - KV Röder
 

3 - 2   (1 - 1)
 

08. Min.   0-1
25. Min.   1-1     Michael Zeitler
51. Min.   2-1     Michael Zeitler
62. Min.   3-1     Michael Zeitler
87. Min.   3-2

Spieler ES Allstars:
Jürgen Fiedler, Thomas Heger, Udo Kern-Kinzel, Uwe Treml, Bernhard Oeller, Christian Postler, Markus Rascher, Mathias Schumann, Kai Wappler, Dietmar Wörner (Schiedsrichter), Michael Zeitler, Jörg Zipf

In einem Spiel auf schwachem Niveau ließen wir nicht viele Torchancen des Gegners zu. Glücklich ging der Gast mit 1-0 in Führung, die bis zur Halbzeit ausgeglichen werden konnte.
Nach der Pause sah es bis zur 75. Minute so aus, als ob wir das Spiel im Griff hatten und die 3-1 Führung zum sicheren Sieg reichen würde. Wir standen aufgrund der Verletzung von Michael Zeitler (wir hatten keinen Wechselspieler mehr) ab der 75. Minute nur noch mit 10 Mann auf dem Platz. Somit wurde es nach dem Anschlusstreffer von KV Röder nochmals spannend, aber es reichte trotzdem noch zum letztendlich verdienten Sieg.

   
 

>> nach oben

Sonntag, 22.06.2003 / 15:00 Uhr

Plärrer-Pokal - Champions-League - 16tel-Finale

ES Allstars - Die Ritter der Tafelrunde
 

2 - 3   (2 - 2)
 

06. Min.   1-0     Oliver Wächter
25. Min.   2-0     Georg Vogel
31. Min.   2-1
39. Min.   2-2
87. Min.   2-3

Spieler ES Allstars:
Alex Besser, Jürgen Fiedler, Thomas Heger, Ludwig Junghaus, Udo Kern-Kinzel, Boris Konopka, Bernhard Oeller, Markus Rascher, Thomas Scheller, Mathias Schumann, Georg Vogel, Oliver Wächter, Robert Weninger, Dietmar Wörner, Jörg Zipf

An einem heißen Sonntag Nachmittag trafen sich zwei Mannschaften, die sich gegenseitig bei tropischen Temperaturen nichts schenkten.
Nach flottem Beginn gingen wir bis zur 25. Minute mit 2-0 in Führung, die aber von den "Rittern der Tafelrunde" (RdT) bis zur Halbzeit ausgeglichen werden konnte.
Nach der Halbzeitpause entwickelte sich ein äußerst spannendes Spiel, in dem wir durch unseren Kampfgeist die zahlenmäßige (ca. 10 Ersatzspieler) als auch die altersmäßigen Vorteile des Gegners (durchschnittlich 10 Jahre jünger) ausgleichen konnten. Etliche Chancen wurden, vor allem durch hervorragende Leistungen der Torhüter, von beiden Teams nicht genutzt. So rechnete jeder mit einer Verlängerung.
Bis kurz vor Schluss, als ein Konter der Gäste doch noch die Entscheidung brachte.
Ob wir noch die Kraft für eine Verlängerung gehabt hätten ist fraglich, nachdem sich auch in diesem Spiel wieder einige unserer Spieler verletzt haben (Knöchelbruch, Gehirnerschütterung), die uns dann zum Ende der regulären Spielzeit doch sehr fehlten.

Besondere Vorkommnisse:
Die Ritter der Tafelrunde verschießen einen 11-Meter in der 44. Minute.

   
 

>> nach oben

Mittwoch, 14.05.2003 / 19:00 Uhr

Plärrer-Pokal - Vorrunden-Gruppe 5

ES Allstars - Dynamo 635
 

5 - 5   (3 - 2)
 

16. Min.   1-0     Boris Konopka
19. Min.   2-0     Robert Weninger (Elfmeter)
21. Min.   2-1
24. Min.   2-2
44. Min.   3-2     Bernhard Oeller
48. Min.   3-3
58. Min.   4-3     Michael Peters
75. Min.   5-3     Robert Weninger
86. Min.   5-4
90. Min.   5-5

Spieler ES Allstars:
Jürgen Fiedler, Heinz-Josef Föcking, Edgar Gröber, Thomas Heger (Schiedsrichter), Ludwig Junghaus, Udo Kern-Kinzel, Boris Konopka, Bernhard Oeller, Michael Peters, Markus Rascher, Thomas Scheller, Mathias Schumann, Georg Vogel, Robert Weninger, Dietmar Wörner, Jörg Zipf

Nach einem hart umkämpften Spiel, in dem beide Mannschaften verbissen gefightet haben, trennte man sich letztendlich mit einem gerechten 5-5.
Bedauerlicherweise verletzte sich bei einem Zweikampf unser Heinz-Josef Föcking so schwer (gebrochenes Schlüsselbein), dass er wohl für einige Monate pausieren muss.

   
 

>> nach oben

Samstag, 10.05.2003 / 14:00 Uhr

Plärrer-Pokal - Vorrunden-Gruppe 5

ES Allstars - Herbergers Jünger
 

6 - 0   (2 - 0)
 

20. Min.   1-0     Eigentor
39. Min.   2-0     Georg Vogel
54. Min.   3-0     Udo Kern
56. Min.   4-0     Markus Rascher
75. Min.   5-0     Michael Peters
85. Min.   6-0     Bernhard Oeller

Spieler ES Allstars:
Jürgen Fiedler, Heinz-Josef Föcking, Thomas Heger (Schiedsrichter), Ludwig Junghaus, Udo Kern-Kinzel, Bernhard Oeller, Michael Peters, Markus Rascher, Thomas Scheller, Georg Vogel, Robert Weninger, Norbert Wingert, Dietmar Wörner, Jörg Zipf

Nach etwa 20 Minuten hatten wir uns auf den Gegner eingestellt und gingen bis zur Halbzeit mit 2-0 in Führung. Nach Seitenwechsel ließen die Kräfte des Gegners nach und die Tore fielen zwangsläufig.
Auch in dieser Höhe ein verdienter Sieg.

   
 

>> nach oben

Sonntag, 27.04.2003 / 11:00 Uhr

Plärrer-Pokal - Vorrunden-Gruppe 5

ES Allstars - FC Ziegelstein
 

4 - 2   (2 - 1)
 

10. Min.   1-0     Georg Vogel
30. Min.   1-1
35. Min.   2-1     Georg Vogel
65. Min.   2-2
67. Min.   3-2     Robert Weninger
80. Min.   4-2     Georg Vogel

Spieler ES Allstars:
Jürgen Fiedler, Heinz-Josef Föcking, Thomas Heger, Ludwig Junghaus, Udo Kern-Kinzel, Bernhard Oeller, Mathias Schumann, Georg Vogel, Robert Weninger, Dietmar Wörner, Jörg Zipf

In der ersten Hälfte verlief das Spiel sehr ausgeglichenen und die Chancen auf beiden Seiten konnten nicht genutzt werden.
Aufgrund der zweiten Halbzeit war es ein verdienter Sieg für uns, da etliche 100%-ige Möglichkeiten nicht verwertet wurden und wir den Gegner weitestgehend im Griff hatten.
Anzumerken sei, dass das ganze Spiel (vor allem die zweite Halbzeit) unter der Tatsache zu leiden hatte, dass der / die Schiedsrichter so ihre Probleme hatten, dem Spiel zu folgen.

Besondere Vorkommnisse:
Thomas Heger verschießt einen 11-Meter in der 20. Minute.

   
 

>> nach oben

Sonntag, 24.11.2002 / 10:30 Uhr

Freundschaftsspiel

ES Allstars - Hurricane Marienberg
 

2 - 1   (0 - 1)
 

28. Min.   0-1
87. Min.   1-1     Georg Vogel
89. Min.   2-1     Robert Weninger

In dem von uns weitestgehend überlegen geführten Spiel ging HM in der 28. Spielminute in Führung. Diesem Rückstand liefen wir bis kurz vor Ende der Partie hinterher. HM hatte zwar einige Konterchancen, um das Spiel für sich zu entscheiden, konnte diese aber nicht nutzen.
Letztendlich siegten wir durch die späten Tore glücklich, aber durchaus verdient.

   
 

>> nach oben

Sonntag, 22.09.2002 / 15:00 Uhr

Freundschaftsspiel (2x40 Min.)

ES Allstars - Brellwöschd
 

8 - 2   (5 - 0)
 

15. Min.   1-0     Christoph Hofbeck
20. Min.   2-0     Georg Vogel
24. Min.   3-0     Robert Weninger
31. Min.   4-0     Georg Vogel
39. Min.   5-0     Georg Vogel
67. Min.   6-0     Bernhard Oeller
70. Min.   6-1
72. Min.   7-1     Christoph Hofbeck
84. Min.   8-1     Christoph Hofbeck
85. Min.   8-2

Ein netter Kick am Wahl-Sonntag.
Auch in dieser Höhe ein verdienter Sieg der ES Allstars.

   
 

>> nach oben

Sonntag, 07.07.2002 / 10:30 Uhr

Plärrer-Pokal - Beerleague 8tel-Finale

ES Allstars - SC Heimat 20 Null 1
 

3 - 6   (1 - 2)
 

02. Min.   0-1
08. Min.   0-2
16. Min.   1-2   Hannes Lottner
50. Min.   2-2   Michael Richter
53. Min.   2-3
61. Min.   2-4
85. Min.   3-4   Christoph Hofbeck
86. Min.   3-5
87. Min.   3-6

Das Aus im Plärrer-Cup für 2002.
Nachdem wir die Anfangsphase verschlafen hatten, stand es schnell 0-2. Durch den Anschlusstreffer von Hannes Lottner wurde unser Spiel geordneter. Es dauerte aber bis zur 50. Minute, bis Michael Richter den bis dahin durchaus verdienten Ausgleich erzielte. Freuen konnten wir uns allerdings nicht lange darüber, da kurze Zeit später SC Heimat die erneute Führung gelang und durch individuelle Fehler dem Gast das 2-4 ermöglicht wurde.
In der Schlussphase mobilisierten wir unsere letzten Kräfte und kamen noch zum 3-4 durch Christoph Hofbeck. Unsere Abwehr war allerdings soweit aufgerückt, dass SC Heimat noch zwei Konter zum Endstand von 3-6 nutzen konnte.
Bemerkenswert war die Aufstellung einer Frau auf der rechten Abwehrseite von SC Heimat 20 Null 1, die Ihre Sache erstaunlich gut machte. Offensichtlich traute sich auch keiner von uns gegen Sie in den direkten Zweikampf.

   
 

>> nach oben

Sonntag, 23.06.2002 / 10:30 Uhr

Freundschaftsspiel (2x35 Min.)

ES Allstars - Brellwöschd
 

11 - 3   (4 - 2)
 

05. Min.   1-0     Michael Peters
10. Min.   1-1
13. Min.   2-1     Thomas Heger
20. Min.   3-1     Georg Vogel
22. Min.   4-1     Michael Peters
26. Min.   4-2
36. Min.   5-2     Georg Vogel
43. Min.   6-2     Udo Kern
48. Min.   7-2     Bernhard Oeller
51. Min.   8-2     Georg Vogel
54. Min.   8-3
58. Min.   9-3     Udo Kern
61. Min.   10-3   Thomas Heger
66. Min.   11-3   Georg Vogel

Aufgrund von Absagen bei beiden Mannschaften haben wir nur mit jeweils sieben Spielern auf ein kleineres Spielfeld gespielt.
Unsere spielerische Steigerung zu den ersten Spielen dieser Saison ist Offensichtlich. Der Gegner, durchgehend Jünger als wir, war uns am Anfang zwar läuferisch im Vorteil, konnte dies aber nicht Nutzen. Mit sicherem Kombinationsspiel brachten wir den Gegner immer wieder in Verlegenheit, so dass das Ergebnis auch in dieser Höhe verdient ist.

>> Fotos

   
 

>> nach oben

Sonntag, 02.06.2002 / 10:30 Uhr

Plärrer-Pokal - Vorrunde

ES Allstars - Torwerk
 

2 - 2   (2 - 1)
 

16. Min.   1-0     Bernhard Oeller
18. Min.   2-0     Christoph "Töffel" Hofbeck
25. Min.   2-1
90. Min.   2-2

Geschafft! Unsere ersten Tore im Plärrer-Cup und auch gleich unser erster Punkt.
Wir begannen sehr diszipliniert und waren verdient mit 2-0 in Führung gegangen. Dem Gegner wurden bis zu diesem Zeitpunkt keine Chancen gestattet. Durch einen Sonntagsschuss (am Sonntag!) konnte Torwerk trotzdem auf 1-2 verkürzen.
In der zweiten Halbzeit war das Spiel ausgeglichen. Nachdem wir einige sehr gute Möglichkeiten ausgelassen hatten, schaffte Torwerk in der Nachspielzeit doch noch den Ausgleich. Letztendlich ein nicht unverdienter Punktgewinn für Torwerk.

Kommentar des Gegners: "... Ihr ward bis jetzt der stärkste Gegner ...!"
(Kommentar des Autors: Warum können wir nicht immer so spielen?)

   
 

>> nach oben

Dienstag, 07.05.2002 / 19:00 Uhr

Plärrer-Pokal - Vorrunde

ES Allstars - Gebersdorfer Stolperkickers
 

0 - 2   (0 - 2)
 

20. Min.   0-1
35. Min.   0-2

Eine Leistungssteigerung zum letzten Spiel langte nicht zum erhofften Erfolgserlebnis.
Nach einer Anfangsphase mit Chancen auf beiden Seiten (wir waren erst ab der 10. Minute mit elf Mann auf dem Platz) traf der Gegner in der 20. Minute zum 1-0 und wenig später zum vorentscheidenden 2-0. Nach der Pause erspielten sich die Gebersdorfer Stolperkickers etliche Chancen, die sie aber nicht verwerten konnten. Aufgrund der Absagen einiger unserer Spieler konnte kein geordnetes Spiel nach vorne aufgezogen werden, so dass dies immer auf hohe und weite Bälle in die gegnerische Hälfte hinauslief. Die Folge war, dass wir uns in der zweiten Hälfte sehr wenig Chancen erarbeiten konnten. Absagen und Verletzungen konnten von uns leider nicht kompensiert werden.

 

 

 

>> nach oben

Mittwoch, 01.05.2002 / 14:00 Uhr

Plärrer-Pokal - Vorrunde

ES Allstars - THC 12 Kunstverein
 

0 - 5   (0 - 2)
 

30. Min.   0-1     Eigentor Dietmar Wörner
39. Min.   0-2
55. Min.   0-3
70. Min.   0-4
85. Min.   0-5

Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase war die Schlüsselszene für die, auch in dieser Höhe verdiente Niederlage, das Eigentor von Dietmar. Danach ging bei uns nicht mehr viel und der Gegner spielte seine spielerische und konditionelle Überlegenheit vor allem in der zweiten Halbzeit aus. Allein Verletzungen, die Hitze und Absagen einiger Spieler kann diese Niederlage nicht rechtfertigen.
Bleibt die Hoffnung: Es kann nur besser werden!

 

 

 

>> nach oben

Mittwoch, 24.04.2002 / 18:30 Uhr

Freundschaftsspiel

ES Allstars - Trans Beer
 

5 - 5   (3 - 1)
 

05. Min.   1-0   Georg Vogel
20. Min.   2-0   Bernhard Oeller
25. Min.   2-1
45. Min.   3-1   Georg Vogel
60. Min.   3-2
70. Min.   3-3
75. Min.   3-4
82. Min.   4-4   Bernhard Oeller
85. Min.   5-4   Georg Vogel
90. Min.   5-5

Unser erstes Spiel in diesem Jahr und als Vorbereitung recht nett anzusehen. Erstaunlich war die Treffsicherheit unseres Neuzuganges Georg Vogel.

 

 

 

>> nach oben

Sonntag, 04.11.2001 / 11:00 Uhr

Freundschaftsspiel

ES Allstars - AFG
 

3 - 3   (0 - 1)
 

42. Min.   0-1
47. Min.   0-2
50. Min.   0-3
62. Min.   1-3   Thomas Heger
70. Min.   2-3   Bernhard Oeller
81. Min.   3-3   Markus Rascher

Nach gutem Beginn und einigen Chancen (die erste 100%ige bereits nach einer Minute!) gelang es uns nicht, die Führung zu erzielen. Ab Mitte der ersten Halbzeit erspielte sich AFG eine Feldüberlegenheit, die aber ebenfalls nicht zu Toren führte. Ab der 40. Minute wurde es dann aufregend. Erst verschossen wir (man möge dem Schützen (Thomas) verzeihen) einen Elfer. Direkt danach erzielte AFG das 0-1.
Unmittelbar nach Anpfiff der zweiten Halbzeit schien das Spiel durch einen Doppelschlag zum 0-3 entschieden. Aber wie so oft konnten wir wieder einmal durch unsere enorme Moral ein bereits verloren geglaubtes Spiel drehen. Thomas, Bernhard und Markus erzielten noch das 3-3, wobei AFG selbst hochkarätige Chancen nicht zur endgültigen Entscheidung nutzen konnte.

Besondere Vorkommnisse:
Thomas Heger (ES Allstars) verschießt einen Elfmeter (40. Minute).

 

 

 

>> nach oben

Freitag, 06.07.2001 / 19:00 Uhr

Plärrer-Pokal - 8tel-Finale

ES Allstars - Rathaus Kickers
 

1 - 6   (0 - 3)
 

04. Min.   0-1
20. Min.   0-2
35. Min.   0-3
47. Min.   0-4
65. Min.   1-4   Wolfgang Izak
70. Min.   1-5
80. Min.   1-6

In dem fairen Spiel boten wir eine mannschaftlich geschlossene Leistung. Leider fiel das 0-1 zu früh und das 0-2 durch einen unberechtigten Elfmeter (Meinung des Autors). Das 0-4 kurz nach der Pause war dann die endgültige Entscheidung, auch wenn wir danach noch etliche Chancen zur Verbesserung des Resultates hatten.

 

 

 

>> nach oben

 

Webmaster: ES Allstars © 2017   -   Disclaimer / Haftungsausschluss